Göttler & Raith - Kultur-& Theaterverein Alling e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ois is Amerika
Landler-Blues
"De mim Huad san guad, de mim Kappe san dappe"

Sehr viele Kappen stammen aus Amerika

Kommt ein junger frischer Bursch von der Aim ins Tal und wandert durchs Land, wird er so manche Überraschungen erleben.

Von der Fastfood-Terrasse am Irschenberg hat er eine wunderbare Aussicht in die Baierische Schotterebene. Malerische Dörfer, eingebettet in pittoreske Gewerbegebiete, reihen sich wie Perlen entlang der Schnellstraßen, die diese Bilderbuchlandschaft erschließen. Aldi-, Penny-, Lidl-, Norma-, Segmüller-, Hiendl-, Obi- und Schleckermärkte zeugen von der Phantasie ihrer Erbauer und der Kaufkraft der Eingeborenen. Elegant gekleidete Trachtler nordeuropäischer Herkunft pflegen die sonnendurchfluteten Vorgärten ihrer boppelhaushälften. Traditionsbewußte Heimatvereine laden allerorts auf rautenverzierten Plakaten zu besinnlichen Beach-Parties ein. München, die Weltstadt mit Herz, bietet luxussanierte Altbauwohnungen. Gastfreundliche altmünchner Vormieter führen die willkommenen Neubürger bei nostalgischen Soirees unter der Witteisbacher Brücke in die Kunst des Überlebens ein. Farbenprächtige Aufmärsche strammer Burschen in trendfarbenen Braunhemden erinnern an die stolze Stadtgeschichte.


Liberalitas Bavariae.

Laptop und Lederhosen, Masskrüag und Einwegdosen, Lewerkas statt Leverkosen! Geisterbahnen, Achterbahnen, Autobahnen, Magnetschwebebahnen. Alles einsteigen bitte! Die Chips eindrücken! Und Tempo, Tempo, Tempo! Die Weit wird zum Oktoberfest von Kapstadt bis nach Hammerfest,


von Hollywood bis Tokio, holleri hollerei dullio.

Ois is München. Ois is Bayern. Ois is Amerika.

Otto Göttler & Sepp Raith

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü